Update / Patchday

nachdem er (mein kleine 206sw) nun wieder 2 mal in der Werkstatt war gab/gibt es ein Update.

Sowohl hier als auch an meinem Auto. Es wurde “hoffendlich” endlich der Remote-Heckscheibenwischer gefixt. Das ganz simpel mit einem Softwareupdate.  Das Problem war bei Peugeot sogar schon bekannt… zu dumm nur das meine Werkstatt das nicht wusste…

Ohne mich erneut aufzuregen… erstmal soweit als kleine Info…

es wäre ja zu schön gewesen…

wenn man es bei Versuch Nr. 3 geschafft hätte den Fehler zu beheben. Mir bleibt wieder nichts anderes übrig, als WIEDER auf einen Anruf meines Autohauses zu warten.

Was sollte gemacht werden:

Ursprünglich:
- Rein regnen hinten links
- Türfolien lösten sich hinten (links und rechts)
- der Heckscheibenwischer geht sporadisch an wenn das Fahrzeug via Fernbedienung geöffnet wird
Weiterlesen

318d Touring

ja… ich fahre z.Z. einen BMW. Wie es dazu kam kann sich sicher jeder denken. Mein kleiner Franzose ist mal wieder in der „Fach“werkstatt. Schon wieder wegen der Mängel, an denen sich die Werkstatt bereits zweimal versucht hatte. Ich habe jetzt erstmal die Aussage getroffen (welche vom Werkstattleiter bestätigt worden ist), das ich den BMW erst wieder abgebe, wenn die Fehler behoben sind. Natürlich ist noch ein neuer/alter Mangel hinzu gekommen. Wie ich bereits bei Kauf des Fahrzeuges angegeben habe, ist die Schaltung SEHR schwer gängig. Damals wurde das unter „normal“ abgewiegelt. Nun da ich jedoch den Vergleich habe, sehe ich das es nicht normal ist. Also wurde auch dieser Mangel sofort gemeldet. Mal gucken was dabei herauskommt.

tschuldigung… inkompetent?

nachdem ich Freitag mein KFZ wieder abholen durfte… hätte ich die nette Dame am Empfang meiner (so genannten) „Fachwerkstatt“ am liebsten durch den Wolf gedreht. Der Grund? nun ganz einfach… die gute Frau musste mir mitteilen das es auch bei „Versuch“ (ich nenne es mal so) Nr. 2 nicht gelang zwei (in meinen Augen „Kleine“) Fehler zu beheben. Man ist anscheinend fachlich so sehr qualifiziert, das man es nicht schafft 2 Tür-Folien gerade, sauber und ohne Blasen zu verkleben. Genauso entscheidet man sich als Laie, das wenn irgendetwas undicht ist (z.B. ein Wasserhahn), man eine neue Dichtung nutzt. Das schafft mein Autohaus nun bei Versuch Nr.3 auch. Ich kann nur sagen… das Autohaus ist wirklich super…

PS: wer die Ironie findet darf sie behalten…